zurück

Projektfläche: Berlin Friedrichshagen II

100%
100% bepflanzt (Bäume: 16000 von 16000)
Wir haben uns aufgrund von vielfacher Nachfrage aus Berlin entschlossen ein weiteres Mal in Berlin-Friedrichshagen eine Fläche von 2 ha anzugehen.
Es handelt sich wiederum um die Unterpflanzung einer typischen Berliner Kiefernmonokultur mit 16.000 Rotbuchen. Der Kieferbestand auf der Fläche ist 85 Jahre alt und entsprechend licht. Aufgrund des starken Bewuchses mit spätblühenden Traubenkirschen und der intensiven Verbisstätigkeit des Rehwildes kann sich der bestehende Wald nicht mehr natürlich verjüngen. Wir haben auf einer benachbarten Fläche bereits gute Erfahrungen gemacht und wollen den Berlinern auch hier wieder die Gelegenheit geben mitzuhelfen. Es wird ebenfalls wieder Aktionen geben, wo wir die Hilfe unserer Community und vieler engagierter Berliner brauchen werden, um den Wald wieder von der spätblühenden Traubenkrische zu befreien und anschliessend über mehrere Jahre zu pflegen, so dass die gepflanzten Buchen die Chance haben gross zu werden. Sobald die Buchen eine gewisse Grösse erreicht haben, beschatten diese die Traubenkirschen und vermeiden damit deren weitere Verbreitung.

Um dieses innerstädtische Naherholungsgebiet zu erhalten und damit wichtige CO2 Senken zu schaffen, unterpflanzen wir die 2ha große Monokultur mit 16.000 Rotbuchen. Zusätzlich wird die wuchernde Traubenkirsche bekämpft und die jungen Pflanzen durch Einzäunung vor Rehverbiss geschützt. Die Unterpflanzung als auch die intensive Pflege der Fläche sorgen dafür, dass hier wieder ein gesunder Wald entsteht der sich auf natürlichem Wege regenerieren kann und damit langfristig zur Verbesserung des Klimas beiträgt.
Bei diesem Projekt arbeiten wir wieder mit dem Berliner Landesforstamt zusammen, dass aufgrund mangelnder finanzieller Mittel leider nicht in der Lage ist die ökologisch wichtigen Maßnahmen flächendeckend durchzuführen. Mit Eurer Hilfe erhalten wir dieses Naherholungsgebiet und den Lebensraum vieler Tierarten. Wir schaffen nachhaltig natürlichen Wald und damit lebensnotwendige CO2 Senken für den Großraum Berlin.

in diesem Projekt pflanzen
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen