zurück


26.08.2015 - von Christian Lingnau
image
Die Plugin-Einstellungen im Dashboard: die Nutzer-ID wird in der URL angezeigt, wenn du dich auf iplantatree.org einloggst.

Neu: IPAT-Widget als Wordpress Plugin

Unsere Widgets gibt es jetzt auch als Wordpress Plugin. Wieso, weshalb und warum erfährst du hier.

Mit unseren Widgets kannst du auf deiner Webseite anzeigen, wie viele Bäume du gepflanzt hast und welche Menge CO2 dadurch gebunden wurde. Für Wordpress-Nutzer gibt´s jetzt das neue I Plant A Tree Plugin. Dessen Widget sieht fast genauso aus. Im Gespräch verrät Entwickler Michael Roth den Unterschied zwischen den beiden Varianten.

Wie kamst du auf die Idee, für I Plant A Tree ein Wordpress Plugin zu erstellen?

Vor knapp einem Jahr bin ich durch einen Blogbeitrag auf IPAT gestoßen, und war sofort begeistert. Viel ehrenamtlich, Transparenzberichte, soziales Konto, und praktischer Umweltschutz. Ich bin selbst engagierter Umweltschützer, und habe damals direkt meinen ersten Baum gespendet. Inzwischen sind es 8, und für die Firma 70. Außerdem programmiere ich gern, und liebe Open Source. Und da IPAT nur ein Javascript-Widget generiert, bot sich hier sofort eine perfekte Möglichkeit, euch und eure Arbeit direkt zu unterstützen.

Was ist der Unterschied zwischen dem WP Plugin und den Widget von I Plant A Tree?

Das einzige, was mich damals gestört hat, war das Widget. An sich eine tolle Art zu zeigen, was man für die Umwelt getan hat, aber durch die verwendete Javascript-Technologie ruft das Widget bei jedem Ansehen z. B. meines Blogs aktuelle Daten vom Server ab. Wenn sich 1000 Leute am Tag meinen Blog ansehen würden, würde das Widget auch 1000 mal täglich bei IPAT anfragen, wieviel CO2 ich schon gespart habe.

Mein Plugin dagegen speichert seine Informationen in der Datenbank der Seite und aktualisiert sich nur alle 4, 12 oder 24 Stunden. Das spart eine Menge Internettraffic, und damit direkt auch wieder CO2. Das Original-Widget hat an vielen Stellen auf jeden Fall seine Berechtigung, aber für alle, die eine eigene Wordpress-Installation betreiben, ist das neue Plugin die sparsamere Alternative.

Wird es weitere Features geben?

Bis jetzt liegt das Plugin im Adminbereich nur in Deutsch, Englisch und Italienisch vor, Spanisch werde ich bald noch nachliefern. Und für den Frontendbereich, also das, was der Besucher sieht, ist noch eine automatische Spracherkennung für mehrsprachige Seiten geplant.

Vielen Dank Micha für das Gespräch und vor allem für das tolle Plugin!

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen