zurück

16.04.2015 - von Christian Lingnau

12. Warum forstet Ihr in Mitteleuropa und nicht in den Tropen auf?

Tropische Regenwälder sind extrem wichtig für das Klima unserer Erde. Sie haben Einfluss auf den globalen Wasserkreislauf und die Strahlungsbilanz. Zudem sind sie wesentlich artenreicher als mitteleuropäische Wälder.

Wir konzentrieren uns dennoch auf heimische Bäume, weil wir hier ihren Schutz garantieren können. Durch den Kauf von Flächen und vertragliche Regelungen können wir sicherstellen, dass die gepflanzten Bäume nicht dem Kahlschlag zum Opfer fallen. Naturnahe Wälder vor Ort sind zudem wichtige CO2-Senken, wirken sich positiv auf die Luftqualität und den Wasserhaushalt aus. Sie sind wertvoller Rückzugsraum für bedrohte Tiere und beliebtes Ausflugsziel des urbanen Homo Sapiens. Und weil wir dafür nicht bis zum Äquator müssen, können wir unsere Arbeit auf den Projektflächen auch laufend dokumentieren.

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen