zurück

16.04.2015 - von Christian Lingnau

13. Nach welchen Kriterien erstellt Ihr Projektflächen?

Wir sind ständig auf der Suche nach Flächen, auf denen wir entweder zusätzlichen Wald schaffen oder bestehende Wälder umbauen können. Letzteres wird häufig unterschätzt, spielt aber angesichts der Klimaveränderungen eine immer wichtigere Rolle. Aus organisatorischen und finanziellen Gründen sollte die Fläche mindestens zwei Hektar groß sein. Um eine nachhaltige Forstwirtschaft zu garantieren, versuchen wir das Land zu kaufen. Möglich sind aber auch unbegrenzte Pachtverträge oder Kooperationen mit öffentlichen Partnern (z B. Forstämter, Kommunen).

Und falls jemand aus deiner Familie oder Freundeskreis Wald vererben möchte: Bei uns ist er in guten, gemeinnützigen Händen. Sollte I Plant A Tree irgendwann nicht mehr existieren, ist in unserer Satzung festgelegt, dass die Werte des Unternehmens an eine andere gemeinnützige Umweltorganisation weitervererbt werden.

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen