zurück

09.06.2014 - von Micha

Jahresabschluss 2012

Das Jahr 2012 war für die Wald 1.1 gGmbH das vierte Jahr des Unternehmens, in welchem die operative Tätigkeit durchgeführt werden konnte.

Wir konnten insgesamt 38.632 Euro an Spenden einnehmen, die wie folgt verwendet wurden:

  • Wir haben ca. 20.000 Euro für unsere Fläche in Berlin Friedrichshagen aufgewendet. Dort vor allem für die Beseitigung der wuchernden Traubenkirschen, den Zaunbau und die Pflanzung der 20.000 Rotbuchen
  • 6.600 Euro haben wir an unsere Aushilfen und Praktikanten als Löhne gezahlt. Alle anderen Mitarbeiter inklusive der Geschäftsführung arbeiten weiter ehrenamtlich
  • wir hatten Werbekosten in Höhe von 781 Euro
  • Etwas über 3700 Euro waren sonstige Kosten. (Werkzeuge, einen PC, Nebenkosten des Geldverkehrs, Buchführungskosten, Jahresabschlusskosten)

Im Jahr 2012 konnten unser Büro weiter einrichten, und einen neuen Desktop-Rechner, einen neuen Schreibtischstuhl und Fachliteratur erwerben.

Am Jahresende 2012 waren 2000 Privatpersonen, Firmen und andere Nichtregierungsorganisationen registriert. Bis zum 31.12.12 konnten inzwischen 125.000 Bäume gepflanzt werden. Somit waren Ende des Kalenderjahres 2012 erstmals alle Projektflächen bepflanzt.

Gemeinsam mit den studentischen Angestellten und ehrenamtlichen Helfern hat sich die Geschäftsführung im Jahr 2012 im Wesentlichen um folgende Aufgaben gekümmert:

  • Realisierung des Projektes Friedrichshagen
    • Angebotseinholung und Auswertung, Auftragsvergabe, mehrtägige Flächenvorbereitung mit ehrenamtlichen Helfern/ Mitgliedern, 20.000 Rotbuchen wurden im Auftrag gepflanzt
    • Flächenakquise
      • Flächensuche, Bemühungen bei verschieden Landkreisen, Landesregierungen
      • Verhandlungen mit dem Saalekreis über die Nutzung der Altdeponie Wallendorf, incl. Beauftragung verschiedener Gutachten zum ökologischen Zustand der Altdeponie und zur Machbarkeit einer Aufforstung sowie der Vorbereitung eines möglichen pädagogischen Konzeptes
      • Flächennachsorge/ -betreuung und Rücksprache mit den verantwortlichen Forstwirten
        • Göritz
        • Selketal
        • Rübeland
        • In 2012 wurden die bis Dato vorhandenen 5 Flächen komplett bepflanzt.
        • Redaktionelle Tätigkeit um unsere selbst gestelltes Ziel der Umweltbildungsaufgabe wahrzunehmen
        • Veröffentlichung von eigenen redaktionellen im Bereichen: Umwelt, Klima, nachhaltige Waldwirtschaft
  • Weiterer Aufbau eines Netzwerkes zu Unternehmen die als potentielle Unterstützer und Spender in Frage kommen
  • Weiterer Aufbau der Nutzerdatenbank
  • Kommunikation mit Forstbetrieben in Berlin, um weitere Projektflächen zu realisieren
  • Ständige und fortlaufende Kommunikation mit den 2000 Usern der Community.

 

Weitere Tätigkeiten waren administrativer Art:

  • Eine Finanzplanung für 2013 wurde erstellt
  • Die Firmenpräsentation in Deutsch und in Englisch wurde aktualisiert
  • Buchhaltung/ Jahresabschluss
  • Email / Post Verkehr

Gewinn & Verlustrechnung 2012


1. sonstige betriebliche Erträge  
Sonstige Erträge im Rahmen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit  38.632,92 €
2. Materialaufwand  
Aufwendungen für bezogene Leistungen  16.146,15 €
3. Personalaufwand  8.591,35 €
davon Gesetzliche Sozialaufwendungen und Berufsgenossenschaft  1.970,41 €
4. Abschreibungen  2.003,86 €
5. sonstige betriebliche Aufwendungen               7.178,12 €
aa) Raumkosten  2.525,89 €
ab) Versicherungen, Beiträge und Abgaben  120,90 €
ac) Werbe- und Reisekosten  781,81 €
ad) verschiedene betriebliche Kosten  3.749,52 €
6. sonstige Zinsen und ähnliche Erträge  12,13 €
7. Zinsen und ähnliche Aufwendungen  -   €
   
8. Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit  4.725,57 €
9. Jahresüberschuss  4.725,57 €

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen