zurück


12.10.2013 - von NEMORIVAGUS
image
© Michael Bahr

Gemeinsames Arbeiten im Wald in Berlin am 2.11.2013

am 2. November ist es wieder soweit, wir steigen erneut in den Ring zum Frischlufteinsatz gegen die invasive spätblühende Traubenkirsche (Prunus serotina). Wir treffen uns um 9 Uhr an der Dahlwitzer Landstrasse 4 (direkt vor dem Eingang des Forstamtes) in Berlin Friedrichshagen. Vom S-Bahnhof Berlin Friedrichshagen sind es 150m zu laufen.
Den härteren Hinkampf konnten wir dank Eurer großartigen Unterstützung bereits im Juli (hier gehts zum Bericht) gewinnen. Die kleinen Buchen haben sich ebenfalls sehr gut entwickelt!
Nun kommt es darauf an, die Kirschen vor dem Winter noch einmal so weit wie möglich zu dezimieren.

Angesetzt ist diesmal nur ein Tag, da der Aufwand etwas geringer als im Sommer sein wird. Bei ausreichender Teilnehmerzahl können wir hoffentlich alles schaffen.

Die Versorgung übernehmen wie immer wir, ob wir vor Ort unser Süppchen kochen oder uns beliefern lassen wird dann kurzfristig entschieden. Für Wasser und Snacks sowie etwas Süßes vor Ort und ggf. ein (eventuell auch alkoholfreies) Abschlußbier wird auch gesorgt sein.

Verbindlich melden könnt Ihr Euch bei Sebastian Tischer (sebastian.tischer(at)iplantatree.org) oder ihr tragt euch direkt in unserer Doodle-Liste ein.

Vielen Dank,
Euer IPlantATree – Team!

ähnliche Artikel:

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen