zurück


30.05.2008 - von Micha

Kids fordern von G8: "Rettet unsere Welt! Handelt jetzt!"

Hamburg/Berlin (ots) - Am Rande des Empfangs im Bundeskanzleramt zu vorbereitenden Gesprächen für den G8-Gipfel im Juli in Japan wollen rund 20 World Future Council (WFC) KidsCall-Kinder und Jugendliche mit nach japanischem Vorbild gestalteten Wunschfahnen auf sich aufmerksam machen.  
Die Fahnen stellen in bunten Farben und Formulierungen auf 40 x 150 cm dar, was Kinder aus 35 Ländern von Klimawandel und Umweltzerstörung halten - und welche konkreten Forderungen sie an die G8 Regierungen stellen. 

Lea, 12, aus Mosbach: "Mein Problem: Ich kann nix bewegen! Aber ihr könnt es! Also tut es!"  Während des offiziellen Teils des Empfangs vor demBundeskanzleramt gegen 17 Uhr wollen die WFC-Kids ihre Altersgenossenin aller Welt zum Endspurt für die KidsCall-Kampagne aufrufen:  Nochbis Ende Juni können Kinder und Jugendliche ihre Ängste und Wünschezum Thema Klimawandel und Umweltzerstörung an den World FutureCouncil ( www.worldfuturecouncil.org ) senden. In ihren Briefen,Videos und Gedichten sollen sie Politiker deutlich damitkonfrontieren, was Kinder von ihren Regierungen erwarten, damit ihneneine saubere, nachhaltige und sichere Welt hinterlassen wird.

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen