zurück


03.02.2013 - von Christian Lingnau

Münster bleibt Fahrrad-Paradies

Die nordrhein-westfälische Stadt ist weiterhin das Paradies für Fahrrad-Fahrer in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt der „Fahrradklima-Test“ des Allgemeine Deutsche Fahrrad-Clubs (ADFC).
image
So many bicycles von Alexander Smolianitski [ CC BY-NC-SA 2.0 ]

Münster ist nach dem letzten Vergleich aus dem Jahr 2005 erneut die fahrradfreundlichste Großstadt. Erlangen verteidigt seinen Titel bei den Städten mit 100.000 bis 200.000 Bürgern. Unter den kleineren Kommunen mit weniger als 100.000 Einwohnern ist Bocholt die Nummer 1.

Interessant ist vor allem die Entwicklung einiger aufstrebender Städte. So hat zum Beispiel Freiburg im Breisgau – im letzten Ranking noch gar nicht vertreten – auf Anhieb den zweiten Platz erobert. Aber auch München, Karlsruhe und Frankfurt am Main wurden für ihre aktive Förderung des Radverkehrs mit guten Noten belohnt. Am Tabellenende der Großstädte stehen Wiesbaden, Wuppertal und Pforzheim.

Im Vergleich zu 2005 haben sich die Ergebnisse insgesamt verschlechtert. „Wir nehmen an, dass sich in den letzten Jahren ein stärkeres Bewusstsein für die Probleme von Radfahrern gebildet hat“, sagt ADFC-Bundesvorsitzender Ulrich Syberg. Zu schlechteren Bewertungen führten demnach enge Radwege oder mangelnde Abstellmöglichkeiten. „Schlechte Bedingungen für den Radverkehr werden nicht mehr als normal und unveränderlich hingenommen. Radfahrer entwickeln ein neues Selbstbewusstsein und fordern ihre Rechte ein“, so Syberg.

Der „Fahrradklima-Test“ von ADFC und Bundesverkehrsministerium beruhen auf Umfragen unter Radfahrern. Dabei sollten diese angeben, wie willkommen sie sich in ihren Städten fühlen. Teilnehmen konnten dieses Mal nur solche Städte, aus denen mindestens 332 Antworten vorlagen.

 

Autor: Christian Lingnau

ähnliche Artikel:

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

1 Kommentar

  1. BioBella / 03.05.2013 09:51:35 Uhr

    apropos fahrrad: ist das nicht ne voll nette idee!!! http://www.biokontakte.com/artikel/fahrzeuge-verkehr/bike-tagging-kleine-geste-grosse-wirkung just make the world a better place :)

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen