zurück


19.10.2012 - von Knallerbse

Weit über unseren Verhältnissen

Menschliches Handeln verbraucht Ressourcen. Stellt sich die Frage, ob die Erde unseren Energie- und Rohstoffbedarf überhaupt decken kann?

image
© Fußabdruck von Gunnar Ries zwo [ CC BY-NC-SA 2.0 ]

Alle zwei Jahre veröffentlicht der WWF den Living Planet Report, eine Studie zum Gesundheitszustand der Welt. Der letzte ist im vergangenen Mai erschienen und so gibt es die gute Nachricht gleich mal vornweg: bei unveränderten Lebensgewohnheiten sind es bis zum  Jahr 2030 nur zwei Erden, die wir benötigen, um unseren Bedarf an Nahrung, Wasser und Energie zu decken. Das erscheint nahezu machbar im Vergleich zu drei Planeten, die wir brauchen, wenn es im Jahr 2050 neun oder sogar zehn Milliarden Erdenbewohner gibt.

Berechnet wurden diese Werte unter anderem auf der Grundlage des bereits 1994 entwickelten Konzeptes des ökologischen Fußabdruckes. Dieser ermittelt sämtliche für das alltägliche Leben benötigte Ressourcen und den dafür entsprechenden Flächenverbrauch. Der ökologische Fußabdruck beträgt heute 18 Milliarden globale Hektar (gha). Dies entspricht dem 1,5fachen der tatsächlich zur Verfügung stehenden Kapazitäten, wobei wohlhabende Länder durchschnittlich fünfmal so viel wie Länder mit niedrigem Wohlstandsniveau konsumieren.

Was also tun, wenn das Wachstum der Bevölkerung unaufhaltsam scheint und zusätzliche erdähnliche Planeten grad nicht wie Pilze aus dem Boden schießen (um es mal im jahreszeitlichen Kontext zu formulieren)? Es gibt zahlreiche Maßnahmen, wie zum Beispiel auf Ökostrom umstellen oder vorrangig regionale und saisonale Produkte konsumieren, die jeder Einzelne umsetzen und so zur Verkleinerung des ökologischen Fußabdruckes beitragen kann.

Hier geht’s zu weiteren nützlichen Tipps und hier zur Berechnung des eigenen ökologischen Footprints.

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen