zurück


17.07.2012 - von Christian Lingnau

Merkel fordert mehr Klimaschutz

Angela Merkel fordert mehr internationales Engagement in Sachen Klimaschutz. Die Opposition wirft der Bundeskanzlerin vor, ihre Hausaufgaben nicht zu machen.
image
Windräder Martinshöhe von Andrea & Stefan [ CC BY 2.0 ]

Auf dem dritten Petersberger Klimadialog (der übrigens zum zweiten Mal in Berlin stattfindet) haben sich Merkel und Umweltminister Peter Altmaier für stärkeren internationalen Klimaschutz ausgesprochen. Am Ziel, den Temperaturanstieg auf zwei Grad zu begrenzen, müsse festgehalten werden. Mit den bisherigen Maßnahmen sei das aber „mit Sicherheit“ nicht erreichen.

Der Petersberger Klimadialog gilt als Vorbereitungstreffen für den nächsten Klimagipfel in Katar. Zwei Tage diskutieren Vertreter aus 35 Staaten - meist unter Ausschluss der Öffentlichkeit - über ein mögliches Nachfolgeabkommen für das Ende des Jahres auslaufende Kyoto-Protokoll. Bei einem Anstieg der globalen Durchschnittstemperaturen um zwei Grad sollen die Auswirkungen des Klimawandels noch beherrschbar sein. „Ein verbindliches Regelwerk, das sage ich ganz offen, klingt wie Musik in meinen Ohren“, sagte Merkel. „Wir werden die Aufgabe nur schaffen, wenn wir Wachstum als mehr betrachten als nur als quantitatives Wachstum.“

Für SPD und Grüne sind das leere Worte. „Weder kommt der Netzausbau voran, noch wird an der Steigerung der Energieeffizienz gearbeitet; und erst recht gibt es keine Konzepte gegen soziale Verwerfungen durch steigende Energiepreise“, so SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier. Sein Kollege von den Grünen, Jürgen Trittin, äußerte sich ähnlich: „Unter Merkel ist Deutschland vom Treiber zum Bremser des Klimaschutzes geworden.“

ähnliche Artikel:

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen