zurück


14.06.2012 - von Micha
image
© Michael Bahr

Wir suchen einen Chemiker/ bzw. ein Labor welches sich mit Deponien auskennt!

Liebe Unterstützer von IPlantATree, liebe Freunde und Leser des Blogs,

wir haben eine Bitte: wir haben die Möglichkeit eine Deponie in Sachsen-Anhalt zu erwerben, um dort neuen Wald aufzuforsten. Die Deponie stammt noch aus DDR Zeiten und wurde vor ca. 20 Jahren abgedeckt. Für die Abdeckung wurde offensichtlich auch Klärschlamm verwendet. Alles in allem gibt es zu dieser Deponie eine Unterlagen und Ordner, die man ansehen müsste und die wichtigsten Risiken für uns herausfiltern müsste. Wir suchen einen Chemiker / bzw. ein Labor welches sich vor Ort einmal die Dokumentation ansieht und im Rahmen einer Vor- Ort Begehung von den Zustand der Deponie einschätzen kann. Eine Boden und Wasserprobe wäre für uns auch wichtig. Dabei sollten die Kosten für uns nicht aus dem Ruder laufen – wenn möglich – gern als unentgeltliche Unterstützung.

Wir wollen das Risiko minimieren

Ziel ist es, Schaden von unserer gemeinnützigen Gesellschaft abzuwenden, wenn wir durch einen Kauf Risiken mit einkaufen, die erst nach 10 oder 20 Jahren zu Tage treten. Wir wollen damit unsere Arbeit der letzten Jahre und das Engagement unserer Spender nicht aufs Spiel setzen. Allerdings wäre es auch eine Super Möglichkeit eine großflächige Nachnutzung von Deponien als Wald zu erproben.

Forstliches Risiko: Man hat wohl schon von 16 Jahren einmal versucht Bäume anzupflanzen – das scheint nicht gelungen zu sein, da der Untergrund natürlich durch den Klärschlamm sehr aggressiv ist. Das forstliche Risiko können wir inzwischen aber besser einschätzen und können hier auf die Erfahrung von engagierten Förstern zurückgreifen. Derzeit wachsen auf der Deponiefläche Brennnesseln, Gräser und Schlehen – an manchen Stellen ist der Boden noch kahl, weil der Klärschlamm noch zu nah an der Oberfläche ist.

Bitte sagt es weiter. Wenn jemand eine Idee hat, wie er uns helfen kann oder jemanden kennt, der einen kennt, etc. – bitte schreibt uns an feedback@iplantatree.org

Mal grundsätzlich: sollen wir so ein Risiko eingehen? Eure Meinung wäre cool…

Sollen wir das Risiko eingehen ?
Ja, das ist eine echte Chance. 83%
Nein, das Risiko ist zu hoch. 17%

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen