zurück


11.06.2012 - von Christian Lingnau

Aigner hält an Gen-Verbot fest

Die EU plant das Verbot für nicht zugelassene Gentechnik in Lebensmitteln aufzuweichen. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung (SZ) will Bundesagrarministerin Ilse Aigner das verhindern.
image
Foto: Mais-Pflanzaktion gegen Agro-Gentechnik von GuenterHH [ CC BY-ND 2.0 ]

Bei Lebensmitteln gilt in Europa bislang die Nulltoleranz, d.h. das vollständige Verbot nicht zugelassener gentechnisch veränderter Organismen (GVO). Wird in Lebensmitteln nur eine Spur (verbotener) GVO gefunden, darf die Ware in der EU nicht verkauft werden. Nachdem auf Druck der Agrarindustrie diese Restriktion im Futtermittelbereich vergangenes Jahr aufgehoben wurde, soll nun auch bei Lebensmitteln eine Toleranz für Verunreinigungen eingeführt werden.

Der SZ zufolge lehnt Aigner das Vorhaben von EU-Verbraucherkommissar John Dalli ab, da „es auf unzulässige Weise die Transparenz und die Wahlfreiheit der Verbraucher einschränkt. Kunden könnten nicht mehr eindeutig erkennen, ob sie wirklich ein gentechnikfreies Produkt kaufen.“ Damit provoziere die CSU-Politikerin nicht nur Streit mit der Lebensmittelwirtschaft, sondern auch mit dem Koalitionspartner FDP. Diese befürwortet die Brüsseler Pläne.

Kritiker bemängeln immer wieder den Einfluss der Agrarlobby auf die Politik. Wie groß dieser inzwischen ist, zeigt der Fall Mella Frewen. Die ehemalige Monsanto-Mitarbeiterin und Cheflobbyistin des Industrieverbands FoodDrinkEurope hatte sich um einen Sitz im Verwaltungsrat der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) beworben. Vergangenen Freitag ist sie mit ihrer Kandidatur allerdings gescheitert.

ähnliche Artikel:

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen