zurück


27.04.2012 - von Christian Lingnau

Streit um Spessart spitzt sich zu

Der Streit um alte Buchenbestände geht in die nächste Runde. Greenpeace wirft den Bayerischen Staatsforsten (BaySF) vor, im Spessart Raubbau an der Natur zu betreiben. Nun haben sich beide Seiten gegenseitig verklagt.
image
Foto: hêtre von didier.bier [ CC BY-SA 2.0 ]

Mit einer Klage beim Verwaltungsgericht Regensburg will Greenpeace die BaySF zur Herausgabe sogenannter Forsteinrichtungen zwingen. Dabei handelt es sich um Kartenmaterial mit umfangreichen Informationen über Zustand der Buchenbestände sowie forstliche Planungen für die nächsten zehn Jahre. Dabei beruft sich die Umweltorganisation auf das Umweltinformationsgesetz, welches einen freien Zugang zu Umweltinformationen gewährleisten soll. Die Staatsforsten lehnen die Einsicht ab mit der Begründung, man veröffentliche die erforderlichen Daten regelmäßig in den Geschäftsberichten.


Greenpeace zufolge werden im Spessart zu viele Buchen gerodet und standortfremde Douglasien gepflanzt. „Unsere heimischen Naturschätze werden auf den internationalen Holzmärkten zu Dumpingpreisen verramscht“, beklagt Gesche Jürgens von Greenpeace. So seien im vergangenen Jahr nur 36 Prozent des insgesamt eingeschlagenen Laubholzes in Bayern verblieben. Ihre Organisation hat inzwischen Luftaufnahmen veröffentlicht, die den Raubbau dokumentieren sollen.


Die BaySF haben nun ihrerseits Strafanzeige gegen die Umweltorganisation gestellt. Vor rund zwei Wochen hatten Greenpeace-Aktivisten im Rahmen einer Protestaktion Douglasien aus dem Spessart entfernt und vor dem Münchner Forstministerium aufgereiht. Den so entstandenen Schaden beziffert BaySF-Chef Rudolf Freidhager auf 2.000 Euro.

ähnliche Artikel:

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen