zurück


02.01.2012 - von Christian Lingnau

Wildtiere nutzen Abwasserrohre

In den USA nutzen zahlreiche Wildtiere unterirdische Kanäle um von einer Straßenseite zur anderen zu gelangen. Mit Hilfe von Kameras konnten Forscher aus Maryland fast 60 Tierarten bei ihrer Passage beobachten. Die neuen Erkenntnisse könnten den Tunnelbau künftig beeinflussen.
image
Foto: Pipe 2 von Danny Fowler [ CC BY-SA 2.0 ]

Abwasserrohre unterhalb von Straßen haben den Zweck, bei starken Niederschlägen das Wasser zu kanalisieren und umzuleiten. Dass auch Wildtiere diese Rohre passieren um der Gefahr durch Autos aus dem Weg zu gehen, ist schon länger bekannt. Nun haben US-Forscher erstmals Infrarotkameras installiert um herauszufinden, wo und wann welche Tiere diese Tunnel nutzen.

Der Studie zufolge werden die Kanäle am häufigsten von Waschbären genutzt. Doch auch nistende Amerikanische Rauchschwalben, Hirschkühe mit Jungtieren und sogar Reptilien wie die Glattechse wurden von den 300 Infrarotkamerafallen entdeckt. Dabei zeigten sich auch Präferenzen der einzelnen Spezies: Rehe meiden Wasserrohre mit unebenen Grund, Grauhörnchen mögen kein bogenförmigen Röhren und Reiher bevorzugen eine Sandschicht im Tunnel.

Allein im Bundesstaat Maryland passieren insgesamt 57 Tierarten die Abwasserrohre. Bei 3,85 Millionen Meilen geteerter Straßen und 265 Kanälen kann diese Zweckentfremdung eigentlich nicht verwundern. „Die Zersplitterung des Lebensraumes durch Straßen ist eine der tiefgreifendsten Zerstörungen der Tierhabitate“, so der Autor Prof. Ed Gates. Die Wissenschaftler hoffen, dass ihre Erkenntnisse bei künftigen Neubauten berücksichtigt werden.

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen