zurück


24.03.2011 - von Christian Lingnau

Bäume statt Burger

In einem Gewinnspiel hat ein 20-Jähriger McDonalds-Gutscheine im Wert von über Tausend Euro gewonnen. Doch dann beschließt er getreu dem Motto „ich lasse es“ kurzerhand, anstelle der Gutscheine für Fast Food den Gewinn lieber einer gemeinnützigen Organisation zu spenden. I Plant A Tree sagt Danke für die fettfreie Spende und freut sich, viele neue Bäume pflanzen zu können.
image
© Axel Kores www.axelkores.de

Fast-Food Gegner gewinnt Gutscheine

Gestartet wurde das Gewinnspiel von quicker.com. Die Suchmaschine benötigte Hilfe beim Aufbau ihrer Unternehmensdatenbank und belohnte die Teilnehmer ab einer bestimmten Punktezahl mit Gutscheinen und Bargeld. Dabei war Markus mit Abstand der fleißigste: Über 7200 Unternehmensprofile hatte er in den vergangenen Monaten angelegt und mehr als 9000 bereits bestehende aktualisiert. Als Belohnung bekam der Ludwigsburger unter anderem insgesamt 589 McDonalds Gutscheine, die einen Gegenwert von 1178 Euro haben. Das Problem: Der Gewinner der Gutscheine boykottiert McDonalds seit bereits mehr als fünf Jahren erfolgreich aus Gründen der „Unternehmenspolitik“.

„Lasst uns einfach Bäume pflanzen“

Dass er das Geld lieber spenden würde, war daher von Anfang an klar. Für seine Entscheidung, den Gewinn I Plant A Tree zu spenden, hat Markus gute Gründe: „Das Pflanzen von Bäumen dürfte neben dem Verzicht wohl das Beste sein was wir für unsere Erde tun können. Ich habe lange überlegt warum beim Thema Klimawandel völlig absurde Ideen entstehen um diesen zu verhindern bzw. abzumildern. Kurioserweise habe ich aber bis zum heutigen Tag von keinem der Verantwortlichen gehört: Lasst uns einfach Bäume pflanzen. Dabei dürfte das wohl die am nächsten liegende Lösung sein...“

I Plant A Tree Geschäftsführer (1,65m, 165 kg): „Ich hätte auf jeden Fall die Gutscheine genommen ...

I Plant A Tree-Geschäftsführer Michael Bahr zeigt sich überrascht und dankbar zugleich: "Es ist aus unserer Sicht nicht nachvollziehbar, dass Markus den Schluss aus der Tatsache gezogen hat, dass wenn man 589 Mal in das gleiche Restaurant geht, es irgendwann nicht mehr schmeckt. Wir vom I Plant A Tree Team essen in unserer eigenen Kantine am liebsten genmanipuliertes Rindsschwein mit Glutamatsoße von unserem japanischen Koch Mon Santo zubereitet. Da bleibt der Geschmack halt immer gleich gut, es ist herrlich billig und es macht satt. Trotzdem wir Markus Entscheidung eher kopfschüttelnd zur Kenntnis nehmen, möchten wir uns im Namen des gesamten Teams bei Markus bedanken."

Bild: Axel Kores
Hinweis: Das Bild darf unter Angabe des Rechteinhabers verwendet werden (entsprechend der  CC-Lizenz Namensnennung 2.0).

Autor: Christian Lingnau

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

7 Kommentare

  1. Micha / 24.03.2011 20:25:47 Uhr

    coole Geschichte :-)

  2. Christian Lingnau / 24.03.2011 20:28:12 Uhr

    Auf jeden Fall. Und die 165 Kilo sieht man dir auch gar nicht an.

  3. Micha / 24.03.2011 20:56:59 Uhr

    Kann sein. Ich mach ne Burger Diät. Extrem wirkungsvoll...

  4. tobias / 25.03.2011 08:16:22 Uhr

    "Ich lasse es"
    ... find ich klasse!

  5. Tree Shepherd / 26.03.2011 10:36:39 Uhr

    Kuhle Sache! Micha, dass du die Gutscheine genommen hättest, glaub ich ja jetzt nicht ^^ Ich hab übrigens auch bei einem Gewinnspiel gewonnen. Wurde vor einigen Wochen benachrichtigt und werde wohl ca 150 Euro erhalten. Die Hälfte davon geht an IPAT. Bisher haben die sich aber nicht mehr gemeldet. Muss wohl mal nachhaken. Haben schließlich nicht ewig Zeit mit der Aufforstung. Gruß Jan

  6. Micha / 26.03.2011 12:31:38 Uhr

    meine Grössen- und Gewichtsangaben werden komischerweise auch angezweifelt... ;-) und über die Hälfte von 150 Euro freuen sich einige Buchen oder Eichen. ... LG Micha

  7. co2reduzierer / 26.03.2011 19:44:07 Uhr

    das nenne ich einmal aufbäumen sportlich und konsequent

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen