zurück


16.02.2010 - von Micha

Jede zweite Buche ist krank

"wir klimaretter" berichten über den Zustand des einheimischen Waldbewohners.
image
(Quelle: flickr - Wolfgang Staudt)

1,2 Milliarden Tonnen Kohlendioxid sind in den deutschen Forsten gebunden. Das geht aus dem Waldzustandsbericht hervor, den die Bundesagrarministerin Ilse Aigner heute in Berlin vorstellen wird. Allerdings: Dem Treibhausgasspeicher geht es nach wie vor nicht besonders gut: Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl der geschädigten Buchen drastisch von 30 Prozent auf 50 Prozent erhöht. Die Entwicklung hat eine natürliche Ursache. Der trockene Sommer 2008 hatte dafür gesorgt, dass der Laubbaum 2009 besonders viele Früchte produzierte. Dann reicht die Kraft nicht mehr für einen kräftigen Blattwuchs. (mehr lesen)
DAMIT ER NICHT AUSSTIRBT -> AUFBÄUMEN <-

Dein Kommentar wird unwiederruflich gelöscht!

0 Kommentare

Du musst eingeloggt sein um Kommentare abzugeben.
Feedback ist momentan nur als Mitglied möglich!
Feedback is temporarily only available for members!

Ich habe keinen IPAT-Account und möchte
"I Plant a Tree" über mein
Facebook Profil benutzen.

Mit Facebook anmelden

Ich habe bereits einen IPAT-Account und möchte diesen mit meinem
Facebook Profil verknüpfen.
Hierfür bitte vorher einloggen:

Mit Facebook verknüpfen